Ziemlich “Helle Köpfe” am 29.05. in Aachen

Das sog. “Aachener Modell” ist ein Projekt zusammen mit dem Schulamt Aachen, der Bürgerstiftung der Sparkasse Aachen und vielen weiteren Partnern. Dieses einzigartige Projekt widmet sich bereits seit 2003 vornehmlich der Förderung besonderer Begabungen von jungen Schülerinnen und Schülern. Wie auch in den letzten Jahren waren wir in diesem Monat am 29.05. an der RWTH wieder mit unserem Projekttag “Licht und Farbe” dabei. Hier hatten zehn Grundschulkinder die Möglichkeit ganz spielerisch die Welt des “elektromagnetischen Spektrums” zu erkunden und mit unseren Experimenten im wahrsten Sinne des Wortes zu “begreifen”.