Wir sind Teil der LANXESS Bildungsinitiative!

Im Rahmen der Bildungsinitiative des Spezialchemiekonzerns LANXESS durften wir bei der feierlichen Übergabe von Experimentierkoffern an Kölner Schulen unsere “Wasser-Show” präsentieren. Die 100 Jungforscherinnen und Jungforscher hatten die Gelegenheit das kühle Nass aus einem ganz anderen Blickwinkel kennenzulernen.

Interview der Unternehmerschaft Niederrhein mit Eric Siemes

Wer steckt eigentlich hinter den “Experimenteshows”? Und wie ist Eric Siemes auf die Idee gekommen ein breites Publikum mit naturwissenschaftlichen Experimenten zu begeistern? Die Unternehmerschaft Niederrhein hat dem ehemaligen “Jugend-Forscht”-Sieger ein paar Fragen dazu gestellt:
Interview der Unternehmerschaft Niederrhein mit Eric Siemes

Da geht dir ein Licht auf! – Helle Köpfe 2018

Wir freuen uns auch in diesem Halbjahr wieder dabei zu sein: Die Initiative “Helle Köpfe” hat es sich in der Städteregion Aachen zur Aufgabe gemacht, begabte Grundschulkinder besonders zu fördern. Für die Initiative entwickelten wir ein eigenes Seminar zum Thema “Licht und Farbe – Das elektromagnetische Spektrum”.

Hierbei lernen die jeweils 10 Kinder, was es mit Alltagsphänomenen rund um Licht und Farbe auf sich hat:

  • Was ist das Geheimnis des Regenbogens?
  • Wie funktioniert eine Fernbedienung, und warum können wir das “Licht” nicht sehen?
  • Was ist der Unterschied zwischen Ultraviolettem und Infrarotem Licht?
  • Warum wärmt sich ein schwarzes Auto schneller auf als ein weißes?
  • Wie funktioniert Sonnencreme?
  • Warum leuchten einige Stoffe unter UV-Licht so prächtig?

Neugierde zu wecken ist unser Auftrag!

Wissenschaft in Szene gesetzt! – Artikel über unsere “Hands-On” Experimente in Altena

In Altena durften wir Besucher beim Jubiläum der Stadtwerke mit einer Fülle an “Hands-On” Experimenten zum Thema Energie, Wärme und Wasser begeistern. Lesen Sie hier den Artikel des Westfälischen Anzeigers.

Experimenteshow im BAYKOMM

Im BAYKOMM, dem Kommunikationszentrum von Bayer in Leverkusen durften wir unsere beliebte “Bunte Experimenteshow” präsentieren: Dabei ging es heiß her, denn der gefüllte Saal hatte Spaß daran unsere Fragen rund um die Naturwissenschaften zu beantworten. Was ist an Sonnencreme so besonders? Warum wärmt sich ein schwarzes Auto stärker auf als ein weißes? Angefangen von einem lauten Knall- bis hin zu faszinierenden Farbenspielen: Klein und Groß hatten Spaß. – Und wir natürlich auch 😉

Schlaue Kids beim Science Festival in Luxembourg

Vom 08.11. bis zum 11.11.2017 waren wir beim Science Festival in Luxemburg zu Gast. Mit unserer Show “Smart Energy” konnten wir dem Publikum ganz interaktiv ein Verständnis von “Energie” vermitteln. Was ist das überhaupt, “Energie”? Kann man sie einfach so erzeugen oder vernichten? Wieso springt ein Glas, wenn eine Opernsängerin singt – und was hat das mit einer Seife in der Mikrowelle zu tun? Und kann eine Flamme sich schneller bewegen als der Schall? Kann man eine Gurke zum Leuchten bringen? In verschiedenen spektakulären Hochspannungsexperimenten wird zudem deutlich, wieviel Energie in Elektrizität steckt und warum wir trotzdem sparsam damit umgehen sollten. Energie in ihrer schönsten Form – als Experiment!

Neugierde zu wecken ist unser Auftrag.

[layerslider id=”13″]

Weseler Kulturnacht mit leuchtenden Einblicken

Im Rahmen der Weseler Kulturnacht waren wir mit unserem Experimentestand mit “Hands-On-Experimenten” unterwegs. Rund um das Thema “smart energy” konnten die begeisterten Zuschauer erleben, was eigentlich “Energie” ist, wo sie herkommt und wie sie umgewandelt werden kann. Unter anderem unser “Schwebender Kuchen” und unsere Riesenplasma-Kugel waren ein echter Hingucker!

plasmakugel schwebender_kuchen

Besucherrekord und Experimenteshow “Kreatives Chaos”

Auch dieses Jahr durften wir wieder die Zuschauer beim Wissenschaftsfestival “Highlights der Physik” in Münster begeistern. Das diesjährige Thema “Struktur und Symmetrie” ging es um allerhand Schönheiten aus Physik, Natur und Technik. An unserem Stand (siehe Foto) konnten wir interaktiv mit Klein & Groß Fragen beantworten. Hier ließ sich Naturwissenschaften begreifen!

Am Samstag konnte unser Team mit der neuen Experimenteshow “Kreatives Chaos” für allerlei (Un-)Ordnung sorgen. Dabei stand neben dem “Edutainment” auch spektakulären Experimenten nichts im Weg 😉

Experimentestand

Ziemlich “Helle Köpfe” am 29.05. in Aachen

Das sog. “Aachener Modell” ist ein Projekt zusammen mit dem Schulamt Aachen, der Bürgerstiftung der Sparkasse Aachen und vielen weiteren Partnern. Dieses einzigartige Projekt widmet sich bereits seit 2003 vornehmlich der Förderung besonderer Begabungen von jungen Schülerinnen und Schülern. Wie auch in den letzten Jahren waren wir in diesem Monat am 29.05. an der RWTH wieder mit unserem Projekttag “Licht und Farbe” dabei. Hier hatten zehn Grundschulkinder die Möglichkeit ganz spielerisch die Welt des “elektromagnetischen Spektrums” zu erkunden und mit unseren Experimenten im wahrsten Sinne des Wortes zu “begreifen”.

 

Engineer’s Night am 27. Januar: Es kracht und blitzt

Ab 19 Uhr beginnt die Bühnenshow: Unser Team lässt Gegenstände schweben und Coladosen explodieren; wir verwandeln Wasser zu Bier bzw. Wein und machen mit Blitzen Musik. Komm doch einfach vorbei, wir freuen uns auf deinen Besuch!

EN2017Web-1